Löschfahrzeug LFA

Das Löschfahrzeug dient vorwiegend zur schnellen Herstellung für die Löschwasserversorgung über lange Wegstrecken hinweg. Aufgrund seiner Ausrüstung ist es optimal dafür geeignet mit wenig Personal, effizient und schnell Schlauchleitungen aufzubauen. Im Heck des Fahrzeugs befindet sich ein sogenannter Schlauchcontainer in dem sich ca. 320m fertig gekuppelte B-Schläuche befinden.

Dadurch ergibt sich die Möglichkeit der automatischen Schlauchauslegung während der Fahrt.

Technische Daten

                                  
Bezeichnung: Löschfahrzeug mit Allrad (LFA)
Funkrufname: Pumpe KLAM
Besatzung: 1:8
Marke: Steyr 10S18 4x4
Baujahr: 1988
Leistung: 132kW/ 180PS
Aufbau: Fa. Rosenbauer
Ausrüstung: TS Fox II, Schwimmsauger, Schanzwerkzeug, Tauchpumpe, Trennschleifer, Ölbindemittel, Schlauchcontainer, Schiebeleiter, Stromaggregat 8kV